Schafkopf als Teil der Wirtshauskultur

Pocking. Wer Uno entwachsen ist und Watten bereits kennengelernt hat, der landet zuweilen in der Königsklasse der Kartenspiele: dem Schafkopfen. Schafkopfen gehört für viele zum bayerischen Kulturerbe wie Brezen, Neuschwanstein oder die Lederhose. Grund genug für die Mitglieder der JU Pocking, sich in einem Kurs dem allseits beliebten Kartenspiel zu widmen. Da Schafkopfen und Wirtshaus…

JU befürwortet Neubau des Recyclingzentrums

Die Junge Union Pocking spricht sich klar für die Pläne zum Neubau des Recyclingzentrums aus. Ende 2020 regte die JU öffentlich dazu an, über eine Erweiterung oder einen Neubau des Pockinger Recyclingzentrums zu diskutieren. Nun meldet der Eigentümer des Geländes Eigenbedarf an, wodurch ein Neubau in greifbarer Nähe liegt.   Die Probleme der Anlage hinsichtlich…

Neue Auflage des Lehrstellenspiegels 

Das Ende der Schulzeit ist für die Schülerinnen und Schüler der aktuellen Abschlussklassen in greifbarer Nähe. Trotz wirtschaftlicher Verwerfungen durch die Coronapandemie bieten sich den zukünftigen Absolventen zahlreiche Möglichkeiten. Gerade für eine berufliche Ausbildung ergeben sich für die Absolventen attraktive Lehrstellen. Lehrstellen in Unternehmen, die eine berufliche Zukunft vor Ort ermöglichen, aber oftmals zugleich international…

1000 Organspendeausweise für die Region

Widerspruchslösung, Zustimmungslösung oder Entscheidungslösung: eine zu Lande viel diskutierte Frage zum Thema Organspende. Auch in den Nachbarländern wird viel diskutiert. 2021 spricht sich der Schweizer Bundesrat für die Einführung einer erweiterten Widerspruchslösung aus. Insgesamt setzen Deutschlands Nachbarländer zum größten Teil auf die Widerspruchslösung. Die JU Pocking will Organspende erneut in den Fokus rücken, damit sich…

Regionalität und Tradition im Brauwesen

Die Nibelungenstadt Plattling war das Ziel eines Themenabends der JU Pocking zur Landwirtschaft und ihren regionalen Erzeugnissen. JU-Mitglied und Gemeinderat Hans Zeilberger ermöglichte den Besuch bei seinem Musikerkollegen und Braumeister Thomas Schweiger. Lange überzeugen brauchte der Vorschlag nicht und so füllte sich die Teilnehmerliste rasch mit JU-Mitgliedern und Interessierten. Zunächst wurden die Teilnehmer durch die…

Einkaufen direkt beim Erzeuger

Aufzucht, Mast, Schlachtung, Zerlegung, Verkauf und sogar Veredelung – das alles passiert in Kohlpoint bei Schmidham auf dem Betrieb der Familie Winklhofer. Im Zuge ihrer Themenserie zu Landwirtschaft und regionalen Erzeugnissen informierte sich die Junge Union Pocking vor Ort, wer die Persönlichkeiten hinter „Winklhofer’s Hofladen“ sind. Der landwirtschaftliche Betrieb wird in fünfter Generation geführt und…

Landwirtschaft hautnah erleben

JU startet Thema Landwirtschaft und regionale Erzeugnisse Was wir essen, wo es herkommt und vor allem, wie es produziert wurde, darüber informiert sich die Junge Union Pocking in einer neuen Themenserie zu Landwirtschaft und regionalen Erzeugnissen. Den Auftakt der Reihe an Besichtigungen bildet der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Resl in Berg. Bei einer Hofführung bekamen…

„Vorsicht Schulkinder“: JU plakatiert zum Schulanfang

Pocking, 12.09.2021   In diesem Jahr nimmt die Junge Union Pocking zum wiederholten Mal an der bayernweiten Plakataktion zum Schulstart teil. In Pocking, Hartkirchen und Rotthalmünster finden sich die auffälligen Plakate und Banner mit dem Text „Vorsicht Schulkinder“. Die JU erhofft sich mehr Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer für insbesondere die unerfahrenen Abc-Schützen auf dem Schulweg. Die…

JU Pocking mit neuer Vorstandsspitze

Pocking. Die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Pocking der Jungen Union markierte das Ende der siebenjährigen Amtszeit des Ortsvorsitzenden Julian Hümmer. In seiner Amtszeit belebte Hümmer die JU Pocking erfolgreich wieder und führte diese zum viertgrößten Ortsverband der JU Passau-Land. Ein weiterer Erfolg Hümmers liegt auch in der Begründung der Jungen Liste. Diese konnte auf zahlreiche Unterstützung…

Julian Hümmer verabschiedet sich nach sieben Jahren an der Spitze

Danke Julian Hümmer für sieben Jahre als JU Ortsvorsitzender! Bei den diesjährigen Neuwahlen ist Julian Hümmer nicht mehr für den Ortsvorsitz angetreten. Wir blicken zurück auf sieben sehr erfolgreiche Jahre. Die JU Pocking ist in dieser Zeit von einer kleinen Gruppe an aktiven Mitgliedern zum viertgrößten Ortsverband der JU Passau-Land gewachsen. Der Einzug unserer Mitglieder…

Kompass zur Wunschausbildung in der Region

Das Ende der Schulzeit ist für die Schülerinnen und Schüler der aktuellen Abschlussklassen in greifbarer Nähe. Zahlreiche Möglichkeiten bieten sich den zukünftigen Absolventen. Dabei stehen regionale und internationale Unternehmen im Wettstreit um diejenigen Absolventen, die sich für eine betriebliche Ausbildung entscheiden. Die Junge Union Passau-Land veröffentlicht seit 2003 jährlich einen Lehrstellenspiegel. Die Junge Union Rottal-Inn…

Organspendeausweis als Neujahrsvorsatz

Pocking/ Ruhstorf/ Rotthalmünster. Neujahrsvorsätze, eine beliebte Gedankenübung zum Jahresende. Mehr Sport zählt zu den beliebtesten, gefolgt von einer gesunden Ernährung, weniger Alkohol zu trinken oder mit dem Rauchen aufzuhören. Wäre es nicht originell, sich einen neuen Vorsatz vorzunehmen und diesen auch durchzusetzen? Die JU Pocking liefert einen simplen Vorsatz, der nicht an der Motivation scheitern…

Jahresabschluss 2020

Im Jahr 2020 läuft alles anders und so auch der Jahresabschluss der JU Pocking. Da kein gewöhnliches Treffen möglich war, haben die Mitglieder digital zusammen auf ein weiteres Jahr der JU Pocking mit vielen Aktionen zurückgeblickt. Es ist vor allem in diesen Zeiten wichtig, den Austausch aufrecht zu halten und wichtige Themen weiterhin zu diskutieren.Die Vorstandschaft…

Diskussionen um Erweiterung oder Neubau des Recyclingzentrums

Nachmittags auf dem Recyclinghof in Pocking. Die Stimmung ist angespannt, Vorsicht ist geboten. Auf dem engen Gelände drängt sich Auto an Auto. Autos mit Anhängern versuchen sich auf der Suche nach einem Parkplatz fortzubewegen. Dazwischen schlängeln sich Menschen hindurch, die ihren Müll entsorgen. Wem es werktags zu ruhig ist, der findet sich am Samstagvormittag im…

Gelebte Innovationskultur in Passau

Der INN.KUBATOR in der Innstraße in Passau ist die neue Adresse für zahlreiche Start-Ups, um Starthilfe bei der Unternehmensgründung zu erhalten. Vor Ort, sowie an den Schwesterstandorten in Deggendorf und Landshut – weitere sollen in Pfarrkirchen und Freyung entstehen – werden Büros, Besprechungsräume und Coworking Spaces vermietet. Neben den Räumlichkeiten und der grundlegenden Infrastruktur unterstützt das Gründerzentrum…